Gepflegtes Rieghaus: Wohnungen und Werkstatt nahe Schule.

CH-3257 Grossaffoltern, Farnigasse 11

CHF 1'050'000.-
Gepflegtes Rieghaus: Wohnungen und Werkstatt nahe Schule.
Reserviert
42 Fotos

Beschreibung

Das vollvermietete Haus der Einwohnergemeinde Grossaffoltern soll meistbietend auf Sommer 2020 verkauft werden: Dies ist das ländliche Mehrfamilienhaus mit drei schönen Wohnungen und einer robusten Werkstatt mit Lager in der Dorfzone (Wohnen/Gewerbe/Dienstleistung, ES III).

Vielleicht könnte Ihnen dieses Raumprogramm nützen: Zwei 4½-Zimmer- (97 und 96 m2) und eine 3-Zimmerwohnung (77 m2) und eine Werkstatt mit Aufenthaltsraum, Einstellraum und zwei Lagerräumen sowie Aussenlager (286 m2). Dazu gibt es einen kühlen Gewölbekeller aus Sandstein, zwei allgemeine Kellerräume und einen hohen Estrich. Die Erdgeschosswohnung bietet einen grossen Garten und ist behindertengerecht umgebaut worden. Bis zu 6 Personenwagen können auf dem Grundstück abgestellt werden.

Das Haus wurde 1995 innen und aussen komplett renoviert, es verfügt über moderne Haustechnikanlagen (neue Heizung 2008: Fernheizung Holzschnitzel). Die im Oktober 2019 aufgenommenen Bilder beweisen es: Die Küchen, Bäder, Böden und Wände sehen tadellos aus (innere Malerarbeiten 2017 ausgeführt), das Dach ist dicht (Dachkontrolle im November 2019 erfolgt) und die Fenster isolieren bestens.

Prüfen Sie die reich bebilderte Broschüre und verlangen Sie eine Besichtigung!

Lage

Das Bauernhaus diente vor der Renovation als Werkhof und Feuerwehrstützpunkt der Gemeinde Grossaffoltern. Es liegt zentral neben dem heutigen Feuerwehrgebäude Nr. 9 an der Farnigasse 11. Von hier aus erreichen Sie ohne Strassenüberquerung Kindergarten und Unterstufenschule in drei Gehminuten. Es gibt einen Lebensmittelladen und eine Metzgerei im Dorf, welche Sie in fünf Gehminuten vorfinden. Die S-Bahn ist etwas weiter entfernt, da nehmen Sie am besten das Fahrrad (1'350 m bis P+R in Suberg). Das Postauto nach Lyss mit stündlicher Abfahrt liegt vier Gehminuten entfernt. Es ist ruhig und sicher hier an diesem Ort: Die Mieter (Familie und Einzelpersonen sowie Schreinerei) schätzen dies sehr.

Gemeinde

Grossaffoltern liegt in der Nähe von Lyss im bernischen Seeland. Zu Grossaffoltern gehören die Ortschaften und Weiler Suberg, Ammerzwil, Vorimholz, Chaltebrünne, Weingarten, Kosthofen und Ottiswil sowie mehrere Einzelhöfe und Hofgruppen. Die Gemeinde ist bekannt wegen ihrer Storchenkolonie. Das Naturschutzgebiet Längmoos weist eine grosse Artenvielfalt auf (Libellen, Insekten, Amphibien, Vögel, Pflanzen). Mehr Infos über Schule und Gemeinde finden Sie unter www.grossaffoltern.ch.

Konstruktion

Das ehemalige Bauernhaus wurde 1920 in Mischbauweise Holz/Backstein erstellt: Gebäudeinhalt GVB 2'288 m3, Raumhöhen Wohnungen ca. 2.20 bis 2.30 m: Teilunterkellerung in Sandstein (Gewölbe) und Beton (zwei Keller); Fassade Riegelbau, Dachkonstruktion Holzkonstruktion Sparrenlage und Decke Balkenlage mit Unterdach Holzwerkstoff, Decken Balkenlage mit Fliessestrich-Unterlagsböden von 1995, Dacheindeckung ohne Isolation Ziegel von 1995, Spenglerarbeiten Kupferblech von 1995, Fenster in Holz IV von 1995, äussere Malerarbeiten von 1995, elektrische Anlagen mit Sicherungskippschalter und FI-Schutz von 1995 (ein gültiger Sicherheitsnachweis wird vorgelegt), Elektroboiler 300 l in jeder Wohnung, Heizungsanlage Fernheizung Holzschnitzel von 2008 im Nachbargebäude Nr. 11a, die Übergabestation von 2008 für die Bodenheizung und teilweise für die Radiatoren befindet sich im allgemeinen Keller, sanitäre Anlagen 3x Bad/WC/Waschtisch und sanitäre Leitungen PVC von 1995, gemeinsame Waschküche für 3 Wohnungen mit Waschmaschine und Wäschetrockner, 3x Kücheneinrichtungen zwei Fronten Kunstharz belegt mit Geschirrwaschmaschinen V-Zug, Glaskeramikkochfeld und allen Apparaten von 1995 oder jünger, 3x Garderoben Kunstharz belegt, Wand- und Deckenbekleidung Abrieb und Täfer gestrichen 2017, Bödenbeläge Platten von 1995 und Laminat in Zimmern von 2017; Werkstatt Böden EG Beton, OG und Bühne Holzbalkenlage mit Spanplatten belegt, WC vorhanden, Tore in Holz.

Untergeschoss

Gewölbekeller Südseite ca. 45 m2 Naturboden, zwei allgemeine Keller 27 m2; der Rest des Hauses ist nicht unterkellert.

Erdgeschoss

4½-Zimmer 97.49 m2, Höhe 2.18 m: Eingang, Korridor 11.52 m2 Platten, Küche/Essen 19.61 m2 Platten, Wohnzimmer mit Gartenausgang 19.98 m2 Platten, Gartensitzplatz Südseite, Zimmer 1 16.10 m2 Laminat, Zimmer 2 9.48 m2 Laminat, Zimmer 3 15.94 m2 Laminat, Bad/WC/Waschtisch 4.88 m2 Platten.

1. Stock

4½-Zimmer 95.78 m2, Höhe 2.20m: Eingang, Korridor 10.92 m2 Platten, Küche 8.80 m2 Platten, Essen 8.75 m2 Platten , Wohnzimmer 19.98 m2 Platten, Zimmer 1 16.10 m2 Laminat, Zimmer 2 9.48 m2 Laminat, Zimmer 3 15.94 m2 Laminat, Bad/WC/Waschtisch 5.83 m2 Platten.

Dachgeschoss

3-Zimmer 76.52 m2, Höhe 2.31 m: Eingang, Korridor 10.89 m2 Platten, Wohnen/Essen/Küche 23.98 m2 Platten, Zimmer 1 10.85 m2 Laminat, Zimmer 2 25.93 m2 Laminat, Bad/WC/Waschtisch 4.88 m2 Platten.

Anbau

Werkstatt Nutzfläche 286 m2, Höhe EG 2.76 m: Aufenthaltsraum mit Tür geheizt 18.08 m2 Beton, Türe/Treppe nach OG, Werkstatthalle mit Toren 74.31 m2 Beton, WC unter der Treppe, Einstellraum mit Tor 13.77 m2 Beton, Lagerraum OG 111.30 m2 ungeheizt Höhe bis First 8.30 m Spanplatten, Treppe/Bühne DG 39.90 m2 Spanplatten.

Aussenbereich

Stangenlager unter Dachvorsprung gedeckt 28.93 m2.

Besonderheiten

Garten zur Verfügung der Erdgeschosswohnung, Gewölbekeller als Weinkeller, tadelloser Zustand.

Bemerkungen

Die vier Mietverträge gehen ungekündigt auf den Käufer über. Bitte geben Sie uns Ihr Angebot bis Ende März 2020 mit Finanzierungsbestätigung per Mail ab. Der Verkauf erfolgt unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Gemeindeversammlung im Mai 2020.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Garten
Parkplatz
Innenbereich
Behindertengerecht
Keller
Estrich
Hell
Sichtbalken
Ausstattung
Wäschetrockner
Gemeinschaftswaschküche
Boden
Fliesen
Laminat
Zustand
Gut
Renoviert
Ausrichtung
Süden
Stil
Modern
Rustikal

Angaben

Kategorie
Wohn- und Geschäftsgebäude
Referenz-Nr.
Farnigasse
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Wohnungen
3
Baujahr
1870
Renovierungsjahr
1995
Bruttorendite
4.57 %
Nettomieteinnahmen
CHF 48'000.-
Bruttomieteinnahmen p.a.
CHF 55'680.-
Grundstücksfläche
941 m²
Wohnfläche
270 m²
Nutzfläche
650 m²
Kellerfläche
72 m²
Geschäftsfläche
286 m²
Estrichfläche
25 m²
Volumen
2288 m³
Gemeindesteuer
1.74 %
Grundsteuer
1‰ des Einheitswertes
Verfügbarkeit
Sofort
Heizungstyp
Fernheizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Heizanlage
Radiator/Bodenheizung
Anzahl traditionelle Lokale
4

Kontakt für Besichtigungen

Herr Bernhard UHR
Telefon 031 869 31 31
Mobile 079 652 19 27
Dienstags und Donnerstags möglich.

Distanzen

Bahnhof
1.4 km
Öffentliche Verkehrsmittel
230 m
Kindergarten
230 m
Primarschule
230 m
Geschäfte
570 m