Wohn-/Gewerbezone 3 Geschosse mit Abbruchobjekten: Fr. 300.-- pro m2.

CH-3268 Lobsigen, Rebhalde 7

CHF 475'000.-
Wohn-/Gewerbezone 3 Geschosse mit Abbruchobjekten: Fr. 300.-- pro m2.
15 Fotos

Beschreibung

In jedem Fall: Eine Liegenschaft mit Potenzial und/oder einen absolut günstigen Baulandpreis von Fr. 300.-- pro m2! Die Gebäude werden geräumt verkauft!

Das noch überbaute Bauland liegt in der 3-geschossigen Wohn- und Gewerbezone an ruhiger und ebener Lage. In wenigen Minuten erreichen Sie das Naturschutzgebiet des Lobsigensees. Der Blick schweift über grüne Wiesen ins Weite. Die Postautohaltestelle ist nah. Es gibt keine Ausnützungsziffer, das Bauland könnte bis an die Grenzabstände von 5 bzw. 10 m und einer Gebäudehöhe von maximal 9 m sowie einer Gebäudelänge von maximal 45 m mit Wohn- oder Gewerbebauten überbaut werden. Es gilt die Empfindlichkeitsstufe III (Art. 60 Gemeindebaureglement). Die Baulandpreise betragen in Seedorf BE im Mittel Fr. 450.--/m2, Toplagen sogar bis Fr. 490.--.

Die ehemalige mechanische Werkstatt für Landmaschinen, Forstmaschinen und Motorfahrräder ist in die Jahre gekommen, teilweise müssen Gebäudeteile zurückgebaut werden. Es bestehen 5 Gebäude, bei 4 Gebäuden ist der Rohbau noch intakt:

Wohn- und Geschäftshaus Rebhalde 7, Baujahr 1946, Kubatur 2'291 m3 nach GVB: Im Erdgeschoss befinden sich die mechanische Werkstatt mit 4 Räumen (Nutzfläche ca. 160 m2 Höhe 2.70 m, Ölofen-Heizung), eine angebaute Garage 22 m2 und die grosse (Mähdrescher-)Halle (Nutzfläche ca. 280 m2, Höhe über 5 m). Im ersten Stock gibt es ein Lager im Anbau über der Garage (Nutzfläche ca. 70 m2). Das Vordach über der Südfassade der Garage ist beschädigt. In der Halle fehlen drei Welleternit-Dachplatten an der Nordseite. Im Ober- und Dachgeschoss finden Sie die 3-Zimmerwohnung mit Ölofen-Heizung vor: Höhe 2.47 m, Korridor, Dusche/WC/Lavabo, Küche, Wohn/Esszimmer mit Balkon, zwei Schlafzimmer, eines im Dachgeschoss, Estrich (Nettowohnfläche ca. 55 m2). Die Fenster wurden ersetzt, die Dusche ist noch intakt, aber der Innenausbau ist renovationsbedürftig (alle Oberflächen, Küche und Heizung).

Schopf Rebhalde 9, Baujahr 1943, Kubatur 165 m3 nach GVB: Einstellraum mit 76 m2 Nutzfläche (Rückbau).

Magazin Rebhalde 9a an Halle angebaut, Baujahr 1951, Kubatur 244 m3 nach GVB: ca. 65 m2 Nutzfläche in 3 Räumen (renovationsbedürftig).

Lage

Rebhalde 7, 9 und 9a, 3268 Lobsigen: Die Liegenschaft liegt ca. 700 m südwestlich vom Lobsigesee im Dorfteil Lobsigen der Gemeinde Seedorf BE: Der Lobsigensee ist ein See auf dem Gemeindegebiet von Seedorf im Kanton Bern in der Schweiz. Seinen Namen hat er vom Ort Lobsigen in unmittelbarer Nähe. Der Lobsigensee liegt topographisch im südöstlichen Randgebiet des Berner Seelandes auf einem leicht abgesenkten und gegen Nordosten leicht abfallenden, rinnenförmigen, 500 m × 2100 m grossen Plateau am Nordhang des Frienisberges. Das Gewässer ist 15 km vom Stadtrand von Bern entfernt und drei Kilometer von Aarberg.

Der See befindet sich dabei auf dem Gemeindegebiet von Seedorf, 100 m nördlich der Unterdorfstrasse von Lobsigen nach Seedorf – Luftlinie rund 500 m nordöstlich von Lobsigen und etwas über 1100 m südwestlich von Seedorf – umschlossen von einem Feuchtgebietgürtel mit vereinzelten Bäumen und Baumgruppen – auf freiem Feld.

Erreichbar ist der Lobsigensee über die durch Seedorf führende Hauptstrasse 236 Aarberg–Bern. Im öffentlichen Verkehr kann der Lobigesee durch die Postautolinie 105 Bern–Lyss erreicht werden. Von der Unterdorfstrasse führt ein Feldweg zum und ein nur teilweise markierter Fussweg um den See.

Besonderheiten

Lobsigensee und Jurablick.

Bemerkungen

Die Liegenschaft wird noch geräumt. Traktorliebhaber und Sammler von Landmaschinen bitte melden!

Eigenschaften

Umgebung
Ländlich
Ruhige Lage
See
Bushaltestelle
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Bauland erschlossen
Abwasseranschluss
Ausrichtung
Süden
Westen
Besonnung
Günstig
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Ländlich
Jura

Angaben

Kategorie
Erschlossenes Grundstück
Referenz-Nr.
Landmaschinenwerkstatt
Anzahl Parzellen
1
Erschlossen
Ja
Grundstücksfläche
1584 m²
Gemeindesteuer
1.74 %

Kontakt für Besichtigungen

Herr Bernhard UHR
Telefon 031 869 31 31
Mobile 079 652 19 27
Fax 031 869 25 51
Aussen rum jederzeit möglich, innen bitte anrufen!

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Primarschule
1.6 km
Geschäfte
1.5 km