Mehr Licht, mehr Wärme, mehr Grün: Eckhaus mit Wintergarten!

CH-4564 Zielebach, Weidstrasse 18

CHF 680'000.-
Mehr Licht, mehr Wärme, mehr Grün: Eckhaus mit Wintergarten!
21 Fotos

Beschreibung

Ein warmtoniges Familienhaus sucht einen neuen Eigentümer: Das Wohnzimmer führt über einen mediterranen Terracotta-Boden in den hellen Wintergarten. Dieser Sonnenplatz lässt sich durch Schiebefenster allseitig öffnen. Er gibt Ihnen Ruhe, Erholung und weite Aussicht ins Grüne! Das Eckhaus bietet einen gepflegten Garten von 363 m2. Dazu gehört eine Einzelgarage und ein Schopf für das Cheminéeholz.

Alles ausser gewöhnlich sind, das 23 m2 grosse Elternzimmer mit Balkon und das weite Spielzimmer 26 m2 im Dachgeschoss. Das Haus wurde liebevoll unterhalten, besitzt eine neuere Küche und eine neuere begehbare Dusche. Nur Pinselstrich und Teppichersatz nötig. Praktische Details: Estrichstauraum und Kelleraussentreppe.

Schauen Sie vorbei und geniessen Sie die Aussicht, die Ruhe, die Sicherheit und mehr Licht, mehr Wärme und mehr Grün!

Lage

Die Reihenhaussiedlung Weidstrasse mit 7 Häusern befindet sich südlich des Dorfkerns. Die Wohn- und Schlafräume sind ruhig situiert, das Haus liegt in idyllisch-grüner Umgebung. Die Aussicht ins Grüne ab Wintergarten ist traumhaft schön und gemäss Zonenplan unverbaubar. In der Nähe finden Sie die Bushaltestelle nach Solothurn, das Schulhaus und einen Einkaufsladen vor (4 bis 5 Gehminuten). Zielebach verfügt über eigene Quellwasservorkommen, welche für die Wasserversorgung der Liegenschaften genützt wird. Das Wasser hat eine hervorragende Qualität und schmeckt sehr gut!

Gemeinde

Die Gemeinde Zielebach ist eine kleine, ländliche Gemeinde im untersten Zipfel des Fraubrunnenamtes, liegt 460 m über Meer und grenzt an den Kanton Solothurn. Das Gemeindegebiet von Zielebach ist von den Gemeinden Gerlafingen, Obergerlafingen, Koppigen, Utzenstorf, Wiler b.U., Bätterkinden und Biberist umgeben. Im fruchtbaren Schwemmland der Emme liegt Zielebach, nördlich des Utzenstorfer Burgerwaldes und nordöstlich des Wiler- und Zielbacher-Hochwaldes; dort, wo die Emme und die Eisenbahn im Fabrikgelände der Stahl-Gerlafingen AG den Kanton Bern verlassen.

Im westlichen Gemeindegebiet grenzt Zielebach an die Emme. Durch die Grundwassseraufstösse im Zielebacher- und Wilerwald entspringen hier die Quellbäche Weidbächlein, Hurnis- und Stampflibach. Die drei Wasser fliessen am nördlichen Dorfrand zusammen und ziehen als „Zielebacherbächli" Richtung Gerlafingen weiter. Im Armenwald hat sich durch den Grundwasseraufstoss ein schmaler, langer und gewundener Weiher gebildet, die „Bläje".
Den „Änteliweiher", ein Naturschutzgebiet, finden wir im westlichen Teil des Gemeindegebietes, in unmittelbarer Nachbarschaft der Emme.

Verkehrsanbindung

Bus und Bahn via Solothurn nach Zürich und Bern.

Konstruktion

Renovationen 2013: Malerarbeiten innen, Parkett Eltern und Dusche/WC/Doppellavabo, 1998 neue Küche, 1997 neue Plattenböden im EG, Apparate laufend ersetzt, tadelloser Zustand, wenige Renovationen, vielleicht Teppichbodenbeläge ersetzen.

Massive Bauweise von 1980 mit 721 m3 nach Gebäudeversicherung: UG Beton 25 cm und Decke 16 cm nicht isoliert, Fassadenmauerwerk homogen mit Ytong Porenbeton 30 cm ohne Kunststoffisolation, Fensterbänke Leichtmetall isoliert, Decke über EG Beton, Decke über OG Balkenlage sichtbar, Fenster Holz weiss lackiert von 1979, Rollläden Metall, Dacheindeckung Ziegel von 1979 mit Unterdach auf isolierte Holzkonstruktion, Blecharbeiten Kupfer, Fassade beige verputzt, elektrische Anlagen werden mit Sicherheitsnachweis mängelfrei und sicher übergeben, Schmelzsicherungen 25A ohne FI-Schalter, Elektroboiler 300 l, Oelzentralheizung im Haus, Tank von 1979 geprüft, Radiatoren, Cheminée im Wohnzimmer, separates WC/Lavabo, Dusche/WC/Doppellavabo von 2013, eigene Waschküche mit Waschmaschine und Trockner, Kücheneinrichtung 3 Fronten von 1998 aus Kunstharz mit Granitarbeitsfläche, Glaskeramik, Backofen, Geschirrwaschmaschine, Dampfabzug, Kühlschrank und Tiefkühler, Bodenbeläge Terracotta-Platten, Platten, Parkett und teilweise Teppich auf Unterlagsboden, Wintergarten mit isolierter Metall/Glaskonstruktion von 1987 und automatischer Sonnenstore von 2018.

Untergeschoss

Raumhöhe 2.23 m: Treppenabgang in Hobbyraum 19.06 m2 Zementüberzug, Lagerplatz offen 9.46 m2, Kellerraum 7.41 m2, Waschen/Heizung 10.39 m2, Oeltank 8.55 m2, Kelleraussentreppe.

Erdgeschoss

Nettowohnfläche 73.59 m2, Raumhöhe 2.39 m: Eingang 6.50 m2 Plattenboden, WC/Lavabo Tageslicht 2.18 m2, Tür und Treppe ins Untergeschoss, Eingang ins Wohnen/Essen/Cheminée 38.07 m2 Tonplatten, Küche geschlossen 6.85 m2 Platten, Wintergarten mit elektrischer und automatischer Sonnenstore 20 m2 Tonplatten, zweiter Gartensitzplatz seitlich 6.25 m2, offene Treppe nach oben Teppichbodenbelag.

1. Stock

Nettowohnfläche 58.13 m2, Raumhöhe 2.46 m: Vorplatz 8.71 m2 Teppich, Dusche/WC/Doppellavabo 6.13 m2 Plattenboden, Zimmer Ost 10.96 m2 Parkett, Zimmer Mitte 9.45 m2, Wandschrank inbegriffen, Teppichboden, Elternzimmer Parkett 22.89 m2, Kleiderschrank inbegriffen, Westbalkon 7.72 m2, offene Treppe nach Dachraum.

Dachgeschoss

Grosser Dachraum 26.22 m2 mit Dachschräge ab 1.40 m, hinter den Trennwänden Estrich ohne Stehhöhe.

Aussenbereich

Gartensitzplatz mit Biotop, Rasengarten, blühende Sträucher, Esche, Spielhaus als Schöpfli, Einzelgarage, 1/2-Anteil am Schopf für Velo und Rasenmäher, Johannisbeere, Brombeere, Jostabeere, Chrosle Stachelbeere, elektrischer Rasenmäher und zwei Sonnenschirme dabei.

Besonderheiten

Wintergarten und unverbaubare Aussicht.

Eigenschaften

Umgebung
Ländlich
Ruhige Lage
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gartensitzplatz
Eckhaus
Innenbereich
Kamin
Dusche
Gäste-WC
Einbauschrank
Hell
Ausstattung
Moderne Küche
Glaskeramik
Tiefkühler
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Kabelfernsehen
Internetanschluss
Boden
Fliesen
Parkett
Teppichboden
Zustand
Abnahme im aktuellen Zustand
Ausrichtung
Westen
Besonnung
Abendsonne
Aussicht
Schöne Aussicht
Unverbaubar
Stil
Mediterran

Angaben

Kategorie
Reiheneinfamilienhaus
Referenz-Nr.
Zielebach
Anzahl Stockwerke
4
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Wohnfläche
158 m²
Grundstücksfläche
363 m²
Balkonfläche
8 m²
Terrassenfläche
26 m²
Nutzfläche
252 m²
Deckenhöhe
2.4 m
Volumen
848 m³
Baujahr
1980
Renovierungsjahr
2013
Heizungstyp
Ölheizung
Warmwasseraufbereitung
Elektrische Heizung
Heizanlage
Radiator
Grundsteuer
1.2‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
1.5 %
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Eigenmietwert (Kantons- und Gemeindesteuer)
CHF 12'120.-

Anzahl Parkplätze

Box (inkl.)
1x

Kontakt für Besichtigungen

Herr Bernhard UHR
Telefon 031 869 31 31
Fax 031 869 25 51
Nach telefonischer Vereinbarung am Samstagvormittag möglich.

Distanzen

Öffentliche Verkehrsmittel
400 m
Primarschule
400 m
Geschäfte
300 m