Für Ihre Familie: Gross und günstig, nur innen zum Renovieren.

CH-3053 Münchenbuchsee, Ursprungstrasse 81

Für Ihre Familie: Gross und günstig, nur innen zum Renovieren.
Verkauft
20 Fotos

Beschreibung

Diese südwestliche Wohnung bietet Ihnen eine grosszügige Fläche von 129 m2. Es handelt sich um einen praktischen Grundriss auf einem Geschoss (kein Lift). Der Schlafbereich ist ruhig, dank guter Trennung zum Wohnbereich. Als Besonderheit dient der Wintergarten-Balkon der Verlängerung des Sommers in der kalten Jahreszeit. Von hier aus könnte eine kurze Treppe in den Garten führen. Ein grosses Wohnen/Essen (27.50 + 14.60 m2) lädt zum Spielen und Verweilen ein. Es gibt ein Bad/WC und ein separates WC sowie viele Wandschränke und ein Reduit hier im Hochparterre. Aus zwei kleineren Kinderzimmern lässt sich durch Weglassen der nichttragenden Wand ein einziges, grosses Zimmer bauen. Sie wünschen sich eine Dusche? Kein Problem: Beim Umbauen des WC lässt sich diese einbauen! Draussen erwartet Sie eine autofreie Umgebung, dank zentraler und unterirdischer Parkierung. Ein weiter Garten, ein famoser Spielplatz und die Nähe zum Kindergarten könnten sich vorteilhaft für Ihre Familie auswirken. Es ist ruhig, grün und sicher hier!

Aussen präsentiert sich das gut verwaltete Haus in tadellosem Zustand: Die Fassade, das Flachdach und die Heizung wurden 1990 bzw. 2011 ersetzt. Das Treppenhaus ist schön. Für die inneren Renovationen gibt es eine Liste der Kosten, angefangen mit den Bodenbelägen und den Malerarbeiten sofort (Fr. 42'000.--), bis hin zu neuer Küche und Bad sowie Fenster später (Fr. 79'000.--). Ein geräumiger, abschliessbarer Keller 18 m2 und ein Einstellhallenplatz sind im Preis inbegriffen. Verlangen Sie eine Besichtigung mit persönlicher Beratung und sparen Sie beim Renovieren erst noch Steuern!

Lage

Leichte Hanglage, grosszügige grüne Zwischenräume, ruhig: Erreichbar ab Bushaltestelle www.rbs.ch Ortsbus "Hofwil" zu Fuss in östlicher Richtung 300 m; Adresse für die Zufahrt zu den Besucherparkplätzen: Ab Kreisel Hofwil in östlicher Richtung abbiegen, in den Seedorfweg links einbiegen und entlang der Bahnlinie bis links zur Ursprungstrasse 81 fahren, Die Einstellhalleneinfahrt befindet sich an der Ursprungstrasse, die Treppe zum Ausgang ist im hinteren Bereich vorgesehen; es gibt keinen direkten Zugang zur Einstellhalle ab Kellergeschoss!

Konstruktion

Massive Bauweise von 1974, 3250 m3, 6 Wohnungen im Haus:
Bauart UG: 1974: Bodenplatte, Wände, Decke und Treppe Beton armiert.
Bauart EG bis DG: 1974: Massivbauweise Backstein 18 cm mit verputzter Aussenisolation 12 cm, Decken Beton armiert, Trennwände Backstein und Gipsplatten.
Bauart Bedachung: ca. 2011: Flachdach Beton isoliert mit neuer Dachhaut, Aufbordungen und Verkleidungen aus rostfreiem Metall.
Fenster: 1974: Holzfenster IV braun, Rollläden aus Metall.
Heizungsanlagen: 2011: Öl-Zentral-Heizung für Warmwasser und Deckenheizung, Tankanlage, gemeinsam für mehrere MFH.
Elektrische Anlagen: 1974: Schmelz-Sicherungen 10A ohne Fehlerstromschutzschalter; dieser ist bei neuer Küche und neuem Bad vorgeschrieben.
Sanitäre Anlagen: 1974: Bad/WC/Doppellavabo und separates WC/Lavabo, Lebensdauer erreicht.
Kücheneinrichtung: 1974: Zwei Fronten Kunstharz weiss mit Geschirrwaschmaschine, Lebensdauer erreicht.
Ausbau: 1974: Böden Zementüberzug mit Unterlagsböden Trittschalldämmung 2 cm.
Ausbau: 1974: Wände und Decken verputzt, Wände teilweise mit Tapete belegt, alle Oberflächen zu ersetzen.
Ausbau: 1974: Garderobe und Einbauschrank Entrée, Wandschränke mit 8 Türen Vorplatz, Reduit mit Holztablaren, Lebensdauer erreicht.

Untergeschoss

Eigener, abschliessbarer Keller Nr. 22: 18.20 m2; gemeinsame Waschküche mit Waschmaschine und Tumbler für sechs Parteien, gemeinsamer Tröcknungsraum, STEWI vorhanden; Heizung und Warmwasser zentral im Haus; Haustechnikraum/Abwartraum und Abstellfläche für Kinderwagen und Kindervelos.

Erdgeschoss

5½-Zimmerwohnung 129 m2, Raumhöhe 2.40 m: Entrée/Garderobe 7.35 m2, Teppichbodenbeläge zu ersetzen, Essen 14.60 m2, offene Küche zwei Fronten 6.98 m2 PVC-Bodenbelag, separates WC/Lavabo 2.67 m2 PVC-Bodenbelag, Wohnen 27.50 m2, Ausgang auf Wintergartenbalkon 8.60 m2 PVC auf Holzboden zu ersetzen, Korridor zu Zimmer 14.60 m2, Bad/WC/Doppellavabo 4.70 m2 Plattenboden, Reduit 2.67 m2, vier Zimmer 18.20 m2/11.80 m2/11.20 m2/11.20 m2.

Aussenbereich

Gartengrün, Rasen, Wege, Plätze, Kinderspielplatz und viele Bäume: Einfach schön! Einstellhallenplatz Nr. 89 inbegriffen.

Besonderheiten

Über 6000 m2 Umgebung mit Bäumen: Autofrei, sicher und ruhig, dank unterirdischer Einstellhalle, in wenigen Gehminuten ist der Bus erreichbar, Renovation lohnt sich, erweiterbar mit Dusche/WC; Wintergarten!

Bemerkungen

Weitere Bilder folgen in Kürze.

Eigenschaften

Umgebung
Ländlich
Ruhige Lage
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Kindergarten
Autofrei
Aussenbereich
Balkon
Innenbereich
Ohne Lift
Badewanne
Separate WC's
Einbauschrank
Keller
Einstellhallenplatz
Hell
Durchgehende Wohnung
Offene Küche
Ausstattung
Waschmaschine
Wäschetrockner
Gemeinschaftswaschküche
Kabelfernsehen
Elektronisches Türschloss
Boden
Teppichboden
Zustand
Renovationsbedürftig
Abnahme im aktuellen Zustand
Ausrichtung
Süden
Besonnung
Günstig

Angaben

Kategorie
Erdgeschosswohnung
Referenz-Nr.
Urspr81
Stockwerk
Erdgeschoss
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten:
2
Anzahl Balkone
1
Wohnfläche
129 m²
Grundstücksfläche
6014 m²
Balkonfläche
8.6 m²
Nutzfläche
168 m²
Kellerfläche
18 m²
Volumen
3250 m³
Baujahr
1974
Renovierungsjahr
2011
Heizanlage
Zimmerdecke
Heizungskosten
CHF 140.-/Monat
Grundsteuer
1.2‰ des Einheitswertes
Gemeindesteuer
1.64 %
Verfügbarkeit
ab sofort
Nebenkosten
CHF 500.-/Monat
Erneuerungsfonds
CHF 16'180.- bis 31.12.2017
Anzahl Untergeschosse
1

Kontakt für Besichtigungen

Herr Bernhard UHR
Telefon 031 869 31 31
Mob. 079 652 19 27
Fax 031 869 25 51
Die Wohnung kann jederzeit besichtigt werden. Unser Büro ist donnerstags und sonntags geschlossen.

Distanzen

Geschäfte
1 km
Bahnhof
1 km
Öffentliche Verkehrsmittel
300 m
Autobahn
3.5 km
Kindergarten
50 m
Grundschule
1 km
Sekundarschule
1.5 km